Logo headerphoto
Medien Home > Abschlussjahrgang 2013

Neue Fachkräfte für die Medienbranche

Medientechnologen und Mediengestalter schließen Ausbildung
erfolgreich ab

Der Ausbildungsabschluss der Medientechnologen Druck und Mediengestalter Digital und Print stand unter dem Motto "Individualisierung". In der Begrüßung griff Herr Gutheim - Schulleiter der Walter-Gropius-Schule - das Motto auf und verwies darauf, dass die Absolventen in der Ausbildungszeit zu individuellen Persönlichkeiten gereift seien, die durch die Ausbildung das Rüstzeug erhalten hätten, um sich in der Medienbranche zu behaupten und passgenaue, individuelle Medienprodukte für die Kunden zu entwickeln und zu fertigen. Anhand von Produktbeispielen aus dem eigenen Haus demonstrierte Herr Bakeberg, Inhaber der Druckerei Bakeberg und Löhner  als Vertreter der örtlichen Arbeitgeberschaft was hochwertige individualisierte Druckprodukte ausmacht und wie sie in der Kundenbeziehung gewinnbringend eingesetzt werden können. Er forderte die jungen Fachkräfte auf, Ideen in die Unternehmen einzubringen aber auch von den Erfahrungen der älteren Kollegen zu lernen. Ein wichtiger Faktor für ein erfolgreiches Unternehmensgefüge sei eine gute personelle Durchmischung und gegenseitiger Austausch in den Betrieben.
Für die Absolventen sprachen Ouissem Ben Amor, Marcel Walter und Jenny Konrad Ausbildern wie Berufsschullehrern Dank für ihr Engagement während der Ausbildungszeit aus und verteilten als Erinnerung an die gemeinsame Ausbildungszeit eine von Jenny Konrad erstellte Abschlussbroschur.

Ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben:

Medientechnologen Druck: Ouissem Ben Amor (Deutsche Messe AG Hannover), Luca Biemüller (Amcor Flexibles, Rinteln), Malte Birkner (Quensen Druck und Verlag, Hildesheim), Maximilian Fock (MMPackaging Behrens, Alfeld), Björn Nierling (Cenadruck, Alfeld), Jens Pansegrau (Wäsch labels & systems, Gehrden), Tim Pilch (Löseke papierverarbeitung und Druckerei, Hildesheim), Kevin Sender (gutenberg beuys Feindruckerei, Hannover), Henning Vogel (KW Medienservice, Laatzen), Marcel Walter (Benatzky-Münstermann, Hannover), Sebastian Zehbe (CW Niemeyer Druck, Hameln)

Mediengestalter Digital und Print: Tamara Emmermann und Samira Fink (Gebrüder Gerstenberg, Hildesheim), Timo Hake (CW Niemeyer Druck, Hameln), Mareike Koch (Typoplus, Hannover), Timo Kolbe (Gerstenberg Druck und Direktwerbung), Ulrike Schade (Grafisches Centrum Cuno, Calbe), Daniel Schwarze (TOP-Label, Alfeld), Melanie Schwemin (HH Werbung & Marketing, Goslar), Viktoria Artz (Deutscher Landwirtschaftsverlag, Hannover), Jenny Konrad (Klocke Werbeagentur, Hildesheim), Jan Mysegeas (Conimage, Hannover), Markus Nowak (Juwi Mac Millan, Walsrode), Christopher Schultz (Die Reklamezentrale, Hannover), Andreas Tschirch (com & on, Hannover).

Mediengestalter und Medientechnologen mit Prüfern und Berufsschullehrern nach bestandener Abschlussprüfung