Logo headerphoto
Medien Home > Packmitteltechnologen > Abschlussjahrgänge

Abschlussjahrgänge

Packmitteltechnologen nach bestandener Prüfung im Juni 2016.

Auch im Juli 2015 haben 25 Packmitteltechnologen/Packmitteltechnologinnen ihre Ausbildung erfolgreich beendet. 3 von Ihnen haben die Prüfung erfolgreich vor der IHK Erfurth absolviert.
Des Weiteren wurden 4 Maschinen- und Anlagenführer geprüft und in die Runde der Facharbeiter aufgenommen.
Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!

 

Im Juli 2014 haben die ersten 32 Packmitteltechnologen/Packmitteltechnologinnen nach der Neuordnung des Berufes ihre Ausbildung erfolgreich beendet. 3 von Ihnen haben die Prüfung erfolgreich vor der IHK Erfurth absolviert.
Des Weiteren wurden 2 Maschinen- und Anlagenführer geprüft und in die Runde der Facharbeiter aufgenommen.
Herzlichen Glückwunsch!

 

Im Juni 2013 haben 25 Verpackungsmittelmechaniker/Verpackungsmittel-
mechanikerinnen nach 3 Jahren und 4 Maschinen- und Anlagenführer nach 2 Jahren ihre Abschlussprüfung an der Walter-Gropius-Schule bestanden. Mehr...

 

 
Im Juli 2012 haben alle 21 Verpackungsmittelmechaniker/Verpackungsmittel-
mechanikerinnen nach 3 Jahren ihre Abschlussprüfung an der Walter-Gropius-Schule bestanden.

 

Im Juli 2011 haben alle 34 Verpackungsmittelmechaniker/Verpackungsmittel-
mechanikerinnen nach 3 Jahren ihre Abschlussprüfung an der Walter-Gropius-Schule bestanden.

 

 

 

 

 

Informationen

Sie starten mit Auszeichnung ins Berufsleben (2014)
Lars Brunotte, Packmitteltechnologe bei MMPackaging Behrens in Alfeld und Jan Stille, Mediengestalter Digital und Print in der Fachrichtung Beratung und Planung bei BWH in Hannover. Mehr...

IHK zeichnet ihre Jahrgangsbesten (2013) aus und würdigt das Duale Ausbildungssystem als weithin anerkannten Exportschlager. Mehr...

Landessieger im Jahr 2011
Unter den von der IHK ausgezeichneten Landessiegern 2011 ist ein ehemaliger Berufsschüler der Walter-Gropius-Schule:
Sergej Losev (Bild unten):
Verpackungsmittelmechaniker
Lob als Eintrittskarte: "Überdurchschnittliche Leistungen gezeigt" (Zeitungsbericht HAZ vom 10.9.2011)