Logo headerphoto
Start >Anmeldetermine

Anmeldetermine für das Schuljahr 2017/2018

Die Einschulung der Voll- und Teilzeitklassen erfolgt am Donnerstag, 03.08.2017 um 7:55 Uhr bis ca. 11:15 Uhr.

Ausnahmen:

- Fachstufenklassen Zimmerer (m/w): Montag, 07.08.2017 um 7:55 Uhr (Raum 166)
- 2. Ausbildungsjahr Tischler: 3.8.2017 um 7:55 Uhr (Raum 165)
- Ober-/Mittelstufe Maurer (m/w): Donnerstag, 10.08.2017 um 7:55 Uhr
- 2. Ausbildungsjahr Mediengestalter (m/w): Montag, 07.08.2017 um 7:55 Uhr
- 2. Ausbildungsjahr Medientechnologe Druck (m/w): Freitag, 4.8.2017 um 7.55 Uhr
- 2. Ausbildungsjahr Packmitteltechnologen: Donnerstag 10.8.2017 um 7.55 Uhr
- 3. Ausbildungsjahr Packmitteltechnologen: Montag 7.8.2017 um 7.55 Uhr
- 1. Ausbildungsjahr (Grundstufe) Tischler (m/w): 03.08.2017 um 7:55 Uhr (Raum 162)
- Einjährige Berufsfachschule Holztechnik: 03.08.2017 um 10:00 Uhr (Raum 162)
- Raumausstatter Grundstufe (m/w): Montag, 07.08.2017 um 7:55 Uhr
- Raumausstatter Mittel-/Oberstufe (m/w): Mittwoch, 09.08.2017 um 7:55 Uhr
- Alle 11. Klassen der Fachoberschulen (m/w): Freitag, 04.08.2017 um 7:55 Uhr
- Alle Sprachförderklassen (m/w): 03.08.2017 um 10:00 Uhr
- Fachpraktiker Hauswirtschaft Grundstufe (m/w): 01.09.2017 um 7:55 Uhr

Mitzubringen sind:

  • Zeugnis der zuletzt besuchten allgemein bildenden Schule (Kopie)
  • tabellarischer Lebenslauf, Passfoto
  • ausgefülltes Anmeldeformular
  • bitte keine Bewerbungsmappen oder Ähnliches einreichen!
  • vor Eintritt in das BVJ, die BEK und die BFS, muss die ärztliche Erstuntersuchung nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz und NSchG für Schüler/Innen unter 18 Jahre erfolgen. Bitte besorgen Sie sich bei Ihrer Gemeinde- bzw. Stadtverwaltung den Untersuchungsberechtigungsschein für die Untersuchung bei einem Arzt Ihrer Wahl.

Berufsvorbereitungsjahr (BVJ)

  • Agrarwirtschaft/Floristik
  • Bautechnik
  • Drucktechnik und Mediengestaltung
  • Ernährung und Hauswirtschaft
  • Farbtechnik und Raumgestaltung
  • Holztechnik
  • Körperpflege
  • Sonderform für Aussiedlerinnen und Aussiedler sowie für Ausländerinnen
    und Ausländer

Berufseinstiegsklasse

  • Bautechnik
  • Farbtechnik und Raumgestaltung
  • Gastronomie/Lebensmittelhandwerk und Hauswirtschaft
  • Holztechnik
  • Körperpflege

Berufsfachschule (Einjährig)
Aufnahmevoraussetzung für die Berufsfachschule ist der Hauptschulabschluss mit einem Notendurchschnitt in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch von nicht schlechter als 3,5.

  • Agrarwirtschaft/Gartenbau
  • Bautechnik
  • Druck- und Medientechnik*
  • Gastronomie
  • Hauswirtschaft (geplant)
  • Holztechnik
  • Körperpflege

* Wichtige Hinweise für die BFS (Einjährig) Druck- und Medientechnik

Bitte beachten Sie die besonderen Termine für die Aufnahmetests im Bereich der Druck- und Medientechnik (Aufnahmetesttermine.pdf). Gegebenenfalls sind weitere Termine möglich. Hinweise finden Sie unter diesem Link. Schicken Sie uns bitte im Vorfeld keine Bewerbungsunterlagen oder Anmeldungen zu der genannten Schulform! Anmeldungen für die BFS Druck- und Medientechnik sind nur nach einer erfolgreichen Teilnahme an einem der Eignungstests möglich.

Eine Infoveranstaltung für die Medientechnologen/innen Druck und Mediengestalter/innen Digital und Print findet im Februar 2017 um 16.00 Uhr im Forum der Walter-Gropius-Schule statt.


Fachoberschulen

Fachoberschule Gestaltung Klassen 11 und 12

Fachoberschule Technik, Schwerpunkt Bautechnik/Holztechnik Klassen 11 und 12


Fachschule Farb- und Lacktechnik

mit den Schwerpunkten:
- Betriebswirtschaft im handwerklichen Bereich - Maler und Lackierer -
- Industrielle Beschichtung (Anwendungs- und Verfahrenstechnik) für die Industrie

Für weitere Informnationen der Fachschule Farb- und Lacktechnik
klicken Sie bitte HIER.