Logo headerphoto
Schulformen >Fachoberschule>FOS Technik

Fachoberschule Technik


HIER finden Sie den Flyer der FOS Technik mit allgemeinen Informationen zum Bildungsgang.



Allgemeine Kompetenzvermittlung für technische Studiengänge

Die Fachoberschule Technik bereitet auf ein technisches Studium an einer Fachhochschule vor.

Auch besteht natürlich die Möglichkeit einen beliebigen anderen Studiengang an einer Fachhochschule zu studieren, die Fachhochschulreife ist also nicht fachgebunden. Die Schüler können aber auch nach einem erfolgreichen Abschluss einen technischen Studiengang an einer Universität zu studieren.

Der berufsbezogene Lernbereich ist schwerpunktübergreifend organisiert.

Folgende Lerngebiete werden in der 11. Klasse unterrichtet:
Lerngebiet 11.1: In technischen Prozessen kommunizieren
Lerngebiet 11.2: Betriebliche Strukturen und Prozesse analysieren
Lerngebiet 11.3: Technische Systeme analysieren
Lerngebiet 11.4: Technische Systeme modifizieren

Folgende Lerngebiete werden in der 12. Klasse unterrichtet:
Lerngebiet S12.1: Komplexe technische Systeme analysieren
Lerngebiet S12.2: Technische Systeme entwerfen
Lerngebiet S12.3: Planungen realisieren
Lerngebiet S12.4: Technische Systeme optimieren
Lerngebiet S12.5: Produktionsprozesse wirtschaftlich gestalten
Lerngebiet S12.6: Ein technisches Projekt planen, durchführen, dokumentieren und evaluieren.

Das Schuljahr ist in einem hohen Maß projektorientiert aufgebaut und endet mit einer öffentlichen Projektpräsentation.


Kontakt:

Fachoberschule Technik
Steuerwalder Str. 158
31137 Hildesheim
Tel.: 05121 / 7534-0

Ansprechpartner:

Abteilungsleitung: Herr Brammer
alexander.brammer@wgshi.de

Teamleitung: Herr Bartels
Mobil: 01608446561
hinrich.bartels@wgshi.de